Produktionstechnik HF

Redesigned mit Kostenreduktion

Kompetenzen
Das Studium richtet sich an Berufsleute, die eine Kaderfunktion in einem Produktionsunternehmen übernehmen oder ein kleines oder mittleres Unternehmen leiten möchten. Sie besetzen dabei als Produktionstechniker HF eine Schlüsselposition im innovativen Unternehmen. Prozesse und Strukturen zu analysieren, diese zu optimieren, um Kosten einzusparen, gehören zu ihren Kernaufgaben. Sie kennen die Techniken der Industrie 4.0 und setzen diese fokussiert und zielführend in der Praxis ein.

Als Generalist verfügen sie über ein breites Fachwissen, handeln dank ihrem unternehmerischen Verständnis mit wirtschaftlichem Sachverstand und zeigen ihre Sozial- und Methodenkompetenz in der Führung ihrer Mitarbeiter.

Zielgruppe
1.  Berufsleute welche den Diplomstudiengang HF in 6 Semester absolvieren möchten
2.  Berufsleute welche bereits den Fachausweis Produktionsfachfrau/-mann erworben haben

Dauer
1.  3 Jahre, berufsbegleitend – Freitag und Samstag ganztägig
2.  2 Jahre, berufsbegleitend – Freitag und Samstag ganztägig

Schwerpunkte
Details finden Sie im Dokument "Modulübersicht".

Daten
Durchführung jährlich
1. Start: August 2021, Ende: Juli 2024
2. Start: Oktober 2021, Ende: Juli 2023

Details finden Sie im Dokument " Stundenplan".

Kosten und Subventionierung
Details zu den Kosten und der Subventionierung finden Sie im Dokument "Kosten und Subventionierung".

Anmeldung

  • Bitte melden Sie sich mit dem Formular an
  • Anmeldeschluss ist der 17. September 2021
  • Die Anmeldungen werden nach Eingang (Poststempel) berücksichtigt
  • Es werden keine Wartelisten geführt

Plätze
18

Kontakt
Technische Fachschule Bern, Lorrainestrasse 3, 3013 Bern:

  • Leitung: Patrick Scheidegger, T 031 337 37 40, patrick.scheidegger@tfbern.ch
  • Sekretariat: Romana Wolf, T 031 337 37 05, romana.wolf@tfbern.ch