Die Technische Fachschule Bern ist Bildungspartnerin mit MINT-Schwerpunkt  von Schweizer Jugend forscht.

Informationen:

Die ehemaligen Lernenden der Technischen Fachschule Bern erhalten mit ihrer Erfindung Stoff aus Holz am Samstag, 29. April 2017 die Höchstauszeichnung bei Schweizer Jugend forscht.

Michael Schlapbach von der Technischen Fachschule Bern erhielt für seine "Flexible Entspannung: Planung und Umsetzung einer therapeutischen Liege zur Linderung von Muskelbeschwerden im Rücken" das Prädikat "sehr gut".

 

Medienmitteilung Nationaler Wettbewerb 2017

Lernende der Technischen Fachschule Bern qualifizieren sich für den Nationalen Wettbewerb 2017

Schweizer Jugend forscht
Stefan Lüthi von der Technischen Fachschule Bern am 49. Nationalen Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht.
Bildungspartner von Schweizer Jugend forscht

Kontakt
Andreas Dürner
Berufsbildner
andreas.duerner@tfbern.ch