Beratung und Hilfe

Schulische, berufliche oder persönliche Probleme
Sie stehen unter Stress im Beruf oder privat und wollen absolut vertraulich mit jemandem darüber sprechen. Sie brauchen Unterstützung für Lösungen, um die momentane Situation zu entschärfen oder zu verbessern und wollen trotzdem einen erfolgreichen Berufsabschluss erreichen.

Die Schulsozialarbeit unterstützt Lernende, Eltern, Lehrpersonen und die Geschäftsleitung bei sozialen Fragen und Problemen in Schule und Familie. Sie bietet sowohl Einzelfallhilfe wie auch Unterstützung in Gruppen.

Angebot
• Telefonische Terminanfrage oder Anfrage per Mail
• Das Beratungsangebot ist freiwillig und kostenlos
• Die Schulsozialarbeiterin untersteht der Schweigepflicht
• Gespräche werden vertraulich behandelt.

Kontakt
Frau Brigitte Hunziker, Master of Social Work
Büro Felsenau FES 111
Tel. direkt 031 337 37 81
E-Mail brigitte.hunziker@tfbern.ch

​Die Schulsozialarbeiterin ist am Montag, Dienstag und Donnerstag im Büro Felsenau und am Freitagvormittag am Standort Lorraine erreichbar.

Finanzielle Unterstützung
Formulare können unter www.erz.be.ch ausgedruckt werden.

Stützkurse und Freikurse
Ausführliche Information über die einzelnen Angebote (Allgemeine Bestimmungen, Inhalte, Kursbeginn, Kursumfang und -dauer sowie Kurskosten) finden Sie unter www.gibb.ch.

Wohnen für Lernende
Das Haus FROHBERG vermietet an Lernende und Studierende moderne gepflegte Zimmer. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.frohberg-bern.ch.

Legasthenie und Dyskalkulie in der Ausbildung
Die Merkblätter können auf den Bereichssekretariaten bezogen werden.

Information
Schulsozialarbeit