Praktiker/in PrA Schreinerei

Praktiker/in PrA Schreinerei führen in der Werkstatt oder auf dem Bau in einem begrenzten Fachgebiet Arbeiten aus: Sie kennen die verwendeten Materialien und ihre Eigenschaften genauso wie die Werkzeuge und Maschinen zu deren Bearbeitung. Sie fertigen Werkstücke und führen einfache Montagearbeiten aus. Je nach Aufgabe arbeiten sie allein oder im Team.

Berufsbild

Was macht ein Praktiker Pra Schreinerei / eine Praktikerin Pra Schreinerei?

Praktiker/innen Pra Schreinerei arbeiten sehr gerne mit Holz und vielen anderen Materialen. Willst Du mit Deiner Arbeit schnell Resultate sehen? Arbeitest Du gerne in Teams? Kommst Du aus der Realstufe, einer Kleinklasse oder hast Du eine Verfügung der Invalidenversicherung? Denkst Du daran, später eine berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Berufsattest (EBA) zu erlangen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Ausbildung

Der Weg zum Ziel

Für Jugendliche mit Teilleistungsschwächen, welche eine Verfügung der Invalidenversicherung erhalten.

Vorteile

  • Die Ausbildung erfolgt in Kleingruppen (individuelle Förderung)
  • Anleitung durch ausgebildete Fachkräfte
  • Erleichterung der beruflichen Integration und Übertritt zu Grundbildungen EBA
  • Die Berufsfachschule erfolgt in eigenen Klassen
  • Schulung der Fach- und Sozialkompetenzen mit zusätzlichen Projekt- und Praktikumswochen
  • Förderung der Eigenverantwortung mit dem Ziel der späteren Integration


Vor dieser Ausbildung werden bei uns Berufsabklärungstage durchgeführt. Dabei werden folgende Beobachtungen des Jugendlichen schriftlich festgehalten:

  • Fachliche, persönliche, soziale und methodische Kompetenzen
  • Leistungsbeurteilung und Arbeitsleistung
  • Vorschlag der beruflichen Integration
  • Abschlussgespräch (nach Möglichkeit mit zuständiger Betreuungsperson)

Kontakt

Sekretariat Felsenau
Frau Marlise Gehrig
Felsenaustrasse 17
3004 Bern
Telefon 031 337 37 06
E-Mail marlise.gehrig@tfbern.ch

Dauer: 2 Jahre
Abschluss: 2-jährige Grundausbildung «Praktiker/in PrA Schreinerei»
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Volksschule
Anforderungen:
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt, Genauigkeit
  • gute Gesundheit (keine Überempfindlichkeit gegen Staub und Chemikalien)
Standort:
  • Felsenau, Felsenaustrasse 17, Bern