Konstrukteur/innen EFZ mit BMS

Konstrukteur und Konstrukteurin erarbeiten technische Unterlagen für die Produkte der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie. Unter der Anleitung von Fachpersonen konstruieren sie Einzelteile und Baugruppen für Maschinen, Geräte und industrielle Anlagen und kommen so oft mit Kunden in Kontakt.

Berufsbild

Was macht ein Konstrukteur / eine Konstrukteurin?
Konstrukteure und Konstrukteurinnen entwerfen und konstruieren Einzelteile und Baugruppen für Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen. Sie erstellen am Computer Konstruktionszeichnungen und erarbeiten technische Unterlagen. Konstrukteure arbeiten in Betrieben der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Industrie). Sie beteiligen sich an der Entwicklung, Änderung und Konstruktion von Einzelteilen, Baugruppen und Alltagsprodukten.

Ausbildung

Der Weg zum Ziel
Die Ausbildung zum Konstrukteur oder zur Konstrukteurin dauert 4 Jahre. Die berufliche Grundbildung stellt hohe Anforderungen in vielen Bereichen an die Lernenden. Beim Aufnahmeverfahren berücksichtigen wir Schulwissen, Geschick, logisches Denkvermögen, Interesse, Leistungspotential, Vorstellungsvermögen sowie persönliche Einstellung und Erwartung.

Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Konstrukteur/in EFZ»

Weiterbildung

Wie geht es nach der Grundausbildung weiter?

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Weiterbildungsangebote.

Kurse
Angebote von Berufsfach- und höheren Fachschulen, von Fachverbänden, der Swissmem Kaderschule und von Swissmechanic/VMTW

Berufsprüfung (BP)
Mit eidg. Fachausweis: z.B. Automatikfachmann/-frau, Prozessfachmann/-frau, Technische/r Kaufmann/-frau

Höhere Fachprüfung (HFP)
Industriemeister/in

Höhere Fachschule
z.B. Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau (mit Vertiefung Konstruktionstechnik), Dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik

Fachhochschule
Bei entsprechender schulischer Vorbildung, z.B. Bachelor of Science (FH) in Maschinentechnik, in Elektrotechnik oder in Mechatronik

Kontakt

Sekretariat Lorraine
Frau Romana Wolf
Lorrainestrasse 3
3013 Bern
Telefon 031 337 37 05
E-Mail romana.wolf@tfbern.ch

Dauer: 4 Jahre
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Konstrukteur/in EFZ»
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe oder mittlere Schulstufe mit guten Leistungen
  • Gute Leistungen in Geometrie, Mathematik, Physik
Anforderungen:
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • technisches Verständnis
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Fähigkeit, sich Sachen räumlich vorzustellen
  • geschickte Hände für genaues Arbeiten
  • exakte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Geduld, Ausdauer und Konzentrationsvermögen
  • Freude an Computerarbeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
Standort: Lorraine, Lorrainestrasse 3, Bern