Haustechnikpraktiker/innen EBA

Haustechnikpraktiker und Haustechnikpraktikerin sind in einer Sanitärfirma, Heizungsfirma, Spenglerei oder einem Betrieb der Klima- und Lüftungsbranche tätig. Sie übernehmen als Teammitglied Vorbereitungsarbeiten für die Montage und auf dem Bauplatz erledigen sie die einfacheren Montagearbeiten.

Berufsbild

Was macht ein Haustechnikpraktiker / eine Haustechnikpraktikerin EBA?
Haustechnikpraktiker und Haustechnikpraktikerinnen EBA sind an der Montage von haustechnischen Anlagen beteiligt. Sie erledigen auf der Baustelle einfachere Vorbereitungs- und Montagearbeiten. Haustechnikpraktiker und Haustechnikpraktikerinnen arbeiten in einem Betrieb der Gebäudetechnikbranche. Sie helfen den Installateuren bei der Montage von haustechnischen Anlagen: Heizungen, Lüftungs- und Klimaanlagen, sanitäre Installationen oder Spenglerarbeiten, je nach Schwerpunkt ihrer Grundbildung.

Ausbildung

Der Weg zum Ziel
Die Ausbildung zum Haustechnikpraktiker oder zur Haustechnikpraktikerin EBA dauert zwei Jahre. In der Wekstattausbildung sind sie in der gleichen Klasse wie die Spengler und Spenglerinnen EFZ, welche eine 3-jährige Ausbildung absolvieren.

Abschluss: Eidg. Berufsattest «Haustechnikpraktiker/in EBA»

Weiterbildung

Wie geht es nach meiner Grundausbildung weiter?

Kurse
Angebote von Fach- und Berufsfachschulen, der Bildungszentren von suissetec, der STF Winterthur sowie von Unternehmen der Gebäudetechnikbranche

Eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ
Haustechnikpraktiker/innen EBA können eine verkürzte Grundbildung als Heizungsinstallateur/in, Lüftungsanlagenbauer/in, Sanitärinstallateur/in oder Spengler/in machen (Einstieg ins 2. Grundbildungsjahr).
Danach sind die gleichen Weiterbildungen möglich wie für die oben erwähnten 3-jährigen beruflichen Grundbildungen.

Kontakt

Sekretariat Felsenau
Frau Dolores Gerber
Felsenaustrasse 17
3004 Bern

Telefon 031 337 37 10
E-Mail dolores.gerber@tfbern.ch

Dauer: 2 Jahre
Abschluss: Eidg. Berufsattest «Haustechnikpraktiker/in EBA»
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Volksschule
Anforderungen:
  • handwerkliches Geschick
  • praktisches Verständnis
  • körperliche Beweglichkeit
  • robuste Gesundheit
Standort: Felsenau, Felsenaustrasse 17, Bern