Leistungssport und Ausbildung vernetzen


Wir vernetzen Ausbildung mit Spitzensport
Die Technische Fachschule Bern ist ein von Swiss Olympic ausgezeichneter Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb. Als Vollzeitberufsfachschule (Berufsbildung aus einer Hand) hat die Technische Fachschule Bern einzigartige Möglichkeiten, den Sporttalenten genügend Flexibilität und Betreuung bieten zu können.

Gutes Teamwork zu Gunsten der sportlichen Talente ist uns wichtig!

Die Technische Fachschule Bern definiert ihre Leistungserwartungen an die Lernenden. Gleichzeitig bedingen die hohen Ansprüche im Sport eine grosse Einsatzbereitschaft der jungen Sportlerinnen und Sportler und der Sportorganisationen. Die jungen Talente sind auf die Unterstützung ihrer Familien angewiesen. Damit die Sportlerinnen in diesem Spannungsfeld bestehen können, stellt die Technische Fachschule eine reibungslose Kommunikation zwischen den Partnern und eine gute Koordination aller Ansprüche sicher.

Gutes Teamwork zu Gunsten der jungen Talente ist uns wichtig.
www.swissolympic.ch

Unser Angebot
- Massgeschneiderte Angebote mit individuellem Wochenplan
- Wir führen die Leistungssportler/Innen in Regelklassen
-Die Leistungssportler/Innen absolvieren die Lehre in der ordentlichen Dauer. Verlängerungen sind bei Bedarf möglich
- Betreuung durch Koordinatorin Leistungssport, regelmässige Standortbestimmungen und Gespräche
- Bildung aus einer Hand: Berufsfachschule, Ausbildungsbetrieb und überbetriebliche Kurse finden allesamt unter einem Dach statt
- Jährliche Spezialtage mit Fragen des Leistungssports
- Vollzeitberufsfachschule: 38 Schulwochen
- Interner Fitnessraum

Aufnahmekriterien/ Voraussetzungen
Grundvoraussetzungen
- Allgemein hohe Lernbereitschaft und Motivation
- engagierte, selbständige und disziplinierte Arbeitsweise

Sportliche Kriterien (gemäss den Empfehlungen von Swiss Olympic, dem Dachverband der schweizerischen Sportverbände)
- Inhaberin oder Inhaber einer Swiss Olympic Talents Card regional oder national
- Mitglied eines regionalen oder nationalen Kaders
- Leistungssportlerin oder Leistungssportler, deren sportliche Förderung sichergestellt ist
- Sportspezifischer Trainingsaufwand von durchschnittlich rund 10 Stunden pro Wochen

Schulische/ berufsspezifische Voraussetzungen
- Abschluss der Sekundarschule oder der Realschule
- Berufsspezifische Voraussetzungen für das Aufnahmeverfahren

Auskunft und Beratung
Koordination Spitzensport
Frau Ursina Reinhard
Lorrainestrasse 3
3013 Bern
Mobile 079 780 07 32
E-Mail ursina.reinhard@tfbern.ch