Zeichner/innen, Richtung Innenarchitektur

Zeichner und Zeichnerin Fachrichtung Architektur sind technische Mitarbeitende im Team eines Architekturbüros. Nach Ideen, Skizzen und Angaben von Architektinnen und Architekten erstellen sie Projekt-, Werk- und Detailpläne für alle am Bau Beteiligten – Bauherrschaft, Handwerker, Unternehmerinnen, Behörden – und manchmal auch für Wettbewerbe.

Berufsbild

Was macht ein Zeichner / eine Zeichnerin?
Zeichner und Zeichnerinnen zeichnen Pläne gemäss Vorgaben von Fachpersonen der Raum- und Bauplanung. Je nach Fachrichtung sind sie spezialisiert auf Architektur, Ingenieurbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Raumplanung. Sie zeichnen und konstruieren Pläne, Skizzen und Modelle für Bauprojekte. Sie halten sich dabei an Entwürfe von Fachleuten, z.B. Architekten, Bauingenieurinnen oder Raumplanern, und entwickeln deren Gestaltungsvorschläge weiter. Bei Bedarf führen sie zuerst vor Ort Messungen durch. Aufgrund dieser Daten und bestehender Pläne erstellen sie dann mit Computerprogrammen (CAD) oder von Hand technische Zeichnungen, perspektivische Darstellungen, 3-D-Ansichten und massstabgetreue Modelle.

Ausbildung

Der Weg zum Ziel
Die Ausbildung zum Zeichner oder zur Zeichnerin EFZ dauert zwei Jahre.

Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Zeichner/in EFZ» (Fachrichtung Architektur, Ingenieurbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung

Weiterbildung

Wie geht es nach meiner Grundausbildung weiter?

Kurse
Angebote von Berufsverbänden, Höheren Fachschulen und Fachhochschulen.

Je nach gewählter Fachrichtung und Berufspraxis sind verschiedene Weiterbildungen möglich:

Berufsprüfung (BP)
z.B. Einrichtungsberater/in mit eidg. Fachausweis, Brandschutzfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis, Geomatiktechniker/in mit eidg. Fachausweis

Höhere Fachprüfung (HFP)
z.B. Dipl. Bauleiter/in Hochbau, Dipl. Bauleiter/in Tiefbau

Höhere Fachschule
z.B. Dipl. Techniker/in HF Bauplanung oder Dipl. Techniker/in HF Holztechnik (Vertiefung Holzbau)

Fachhochschule
Bachelor of Science (FH) in Bauingenieurwesen, Bachelor of Arts (FH) in Architektur, Bachelor of Science (FH) in Landschaftsarchitektur, Bachelor of Science (FH) in Raumplanung, Bachelor of Arts (FH) in Innenarchitektur, Bachelor of Science (FH) in Geomatik.

Kontakt

Sekretariat Felsenau
Herr Matthias Affolter
Felsenaustrasse 17
3004 Bern
Telefon 031 337 37 90
E-Mail matthias.affolter@tfbern.ch

Dauer: 2 Jahre (Zusatzausbildung)
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Zeichner/in EFZ»
Voraussetzungen:
  • Abschluss als «Schreiner/in EFZ»
  • Gute Leistungen in Rechnen, Geometrie, Techn. Zeichnen und Sprache
Anforderungen:
  • ausgeprägte Fähigkeit, sich Dinge räumlich vorzustellen
  • abstrakt-logisches Denken
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Geduld, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativität, Sinn für Gestaltung, zeichnerische Begabung
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Kontakt mit Menschen und Verhandlungsgeschick
  • Interesse an mathematischen und naturwissenschaftlichen Regeln und Zusammenhängen
  • Freude an der Computerarbeit
  • für die Fachrichtungen Landschaftsarchitektur und Raumplanung: hohes Interesse an Natur und Umwelt
Standort: Felsenau, Felsenaustrasse 17, Bern