Kaufmann/Kauffrau

Kaufmann und Kauffrau übernehmen die verschiedenartigen Tätigkeiten, die sich in der Administration aller Unternehmen mehr oder weniger abspielen: Sie verfassen Briefe, Protokolle und Verträge, in der Muttersprache und in Fremdsprachen, erstellen Berichte, arbeiten Konzepte aus, werben für Produkte, beraten Kunden, treffen Vereinbarungen mit Lieferanten, klären ab, kaufen ein, planen, organisieren, führen die Buchhaltung, erstellen Statistiken usw. Für viele Arbeiten setzen sie dabei den Computer ein.

Berufsbild

Was macht ein Kaufmann / eine Kauffrau?
Kaufleute Dienstleistung und Administration arbeiten in Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft. Sie schreiben Offerten, führen die Korrespondenz und Buchhaltung, organisieren Termine und beraten Kunden. Die Tätigkeiten von Kaufleuten Dienstleistung und Administration unterscheiden sich je nach Grösse und Branche des Einsatzbetriebs. Sie können etwa in Handwerks- und Gewerbeunternehmen, in der Verwaltung von Dienstleistungsbetrieben oder bei gemeinnützigen Organisationen arbeiten. Je nach Grösse der Firma führen sie die Administration allein aus oder arbeiten in einer von mehreren Abteilungen.

Ausbildung

Der Weg zum Ziel
Die Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau EFZ dauert drei Jahre. Die BMS während (oder nach) der Ausbildung ist möglich.

Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Kaufmann/-frau EFZ»

Weiterbildung

Wie geht es nach meiner Grundausbildung weiter?

Kurse
Angebote von Berufsfachschulen, Weiterbildungszentren sowie Berufs- und Branchenverbänden

Berufsprüfung (BP)
Mit eidg. Fachausweis: Fachmann/-frau im Finanz- und Rechnungswesen, Technische/r Kaufmann/-frau, Treuhänder/in, Direktionsassistent/in, HR-Fachmann/-frau, Führungsfachmann/-frau usw.

Höhere Fachprüfung (HFP)
Dipl. Betriebswirtschafter/in des Gewerbes, Dipl. Geschäftsführer/in, Dipl. Verkaufsleiter/in, Experte/Expertin in Rechnungslegung und Controlling usw.

Höhere Fachschule
Dipl. Betriebswirtschafter/in HF, Dipl. Marketingmanager/in HF usw.

Fachhochschule
Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie usw.

Kontakt

HR-Management
Frau Manuela Suarez
Lorrainestrasse 3
3013 Bern
Telefon 031 337 37 04
E-Mail manuela.suarez@tfbern.ch

Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Kaufmann/-frau EFZ»
Voraussetzungen: E-Profil:
  • Abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit guten Leistungen oder mittlere Schulstufe und Zusatzschuljahr mit guten Leistungen in den Kernfächern
Berufsmatura:
  • Abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit sehr guten Leistungen; Bestehen der BMS-Aufnahmeprüfung
  • Für alle Profile: Tastaturschreiben (Fertigkeit muss vor Lehrbeginn erworben werden)
Anforderungen:
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • gute Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude
  • Organisationsfähigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an Computerarbeit
  • Selbständigkeit
Standort: Bern, Lorrainestrasse 3 und Felsenaustrasse 17